"Sauerland-Tourismus" begutachtet "Bredelarer Bergbauspuren"

 

Am Donnerstag, dem 14. August 2014  fand ab 10.00 Uhr eine Begehung der " Bredelarer Bergbauspuren "  durch die " Sauerland-Tourismus e.V. " statt. In einer 4,5 stündigen Wanderung verschafften sich Frau  Sabine Risse und Luisa Möser (Auszubildende) einen Überblick über Wegeführung und Wegezustand des  Wanderweges.  Außerdem erhielten sie durch Heinz Emmerich und Franz Josef Frese ausführliche Informationen über die Geschichte des Bergbaus in dieser Region und seine besondere Bedeutung für den Ort Bredelar. Um 14.30 verabschiedeten sich Frau Risse und Luisa Möser in Richtung Bad Fredeburg, wo auf Grund ihres Berichtes über die Aufnahme des Bredelarer Wanderweges in die TOP 10 der Themenwege im Sauerland entschieden wird.

 

 

                           

 An der Stationstafel Charlottenzug                                                                             Auf der Mariengrotte