Zugang zum Lydiastollen zeitweise gesperrt !

Nach Abräumen der Buche ist der Zugang zum Stolleneingang ab sofort (23.08.19) wieder frei zugänglich . Der Weg zum Lydiastollen kann aber auch in Zukunft zeitweise weiter gesperrt sein, da die Forstarbeiten immer noch nicht abgeschlossen sind !

 

.

 

 

 

 

 

 

 

 

  

     

                                                                                                                                                                                             Fotos: Franz Josef Frese vom16.06.2019

Wann die Forstarbeiten beendet sind und der Weg zum Stolleneingang wieder freigeräumt ist, kann momentan noch nicht beantwortet werden.